Anwendungsentwickler*in (m/w/d)

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen, Standort Wuppertal, mit 170 Mitarbeitern. Wir produzieren Pigmentpräparationen für die kunststoffverarbeitende Industrie. Mit unserer über 75-jährigen Erfahrung und unserer Innovationsfähigkeit gehören wir zu den führenden Herstellern in unserer Branche.

Ihr Profil

  • Ausbildung als Anwendungsentwickler*in oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in den Programmiersprachen SQL und C/AL
  • Erfahrung in der Administration und Entwicklung von ERP-Systemen (idealerweise MS Dynamics NAV)
  • Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit (Anwender motivieren und
    typenbezogen schulen)
  • Bereitschaft, sich permanent weiterzubilden
  • sehr gute Englischkenntnisse (min. B2)

Aufgabengebiet

  • Konzeption, Design, Testdurchführung und Umsetzung von
    Softwarelösungen im Microsoft Dynamics NAV Umfeld und deren
    Dokumentation im Team (Realisierung branchenspezifischer
    Anpassungsprogrammierung in enger Abstimmung mit den
    Fachabteilungen nach Freigabe des IT-Leiters)
  • Unterstützung beim Echtstart der entwickelten Produkte, sowie
    Schulungen der Anwender für die ersten Schritte einer ganzheitlichen
    Projekt-Betreuung.
  • Einbindung von Schnittstellen externer Anwendungssoftware
  • Betreuung und Weiterentwicklung der vorhandenen Software-Lösungen im
    Unternehmen
  • Erstellung und Durchführung von IT-Inhouse-Schulungen (NAV 2013,
    Office Paket usw.)
  • Qualitätssicherung und Dokumentation der Programmanpassungen nach
    dem Managementhandbuch gemäß der DIN EN ISO-Normen.
  • Beachtung des Dienstleistungsgedankens bei der Betreuung der Anwender

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem kollegialen Team
  • Umfassende Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld
  • attraktive Vergütung nach Chemietarifvertrag
  • Jahresleistung und Urlaubsgeld
  • 37,5 Stunden-Woche
  • ausgedehnte Gleitzeit-Regelung
  • Möglichkeit zum hybriden Arbeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Lebensarbeitszeitkonto für einen vorgezogenen Ruhestand
  • Optionale Wahlmöglichkeit beim Zukunftsbetrag (zusätzlich 5 freie
    Tage, Auszahlung oder Einbringung in ein Lebensarbeitszeitkonto)
  • Regelmäßige Weiterbildungen
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze und gute Verkehrsanbindung

Ihre Bewerbung mit beruflichem Werdegang und Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbungen@finke-colors.de.

Frau Viktoria Förster

+49 202 70906-118
bewerbungen@finke-colors.de

Karl Finke GmbH & Co. KG
Hatzfelder Straße 174–176
42281 Wuppertal